Das Teckey Monowheel im Test

Teckey Einrad SuokuEin Monowheel ist das leichteste, umweltfreundlichste und kompakteste Kraftfahrzeug der Welt. Sie können sich mit dem elektrischen Einrad „Teckey“ überall hin transportieren lassen, wobei die Lagerung durch die geringe Größe und das Gewicht simpel ausfallen. Zudem bietet Ihnen Teckey eine sehr bequeme und spaßige Art der Fortbewegungen, sodass Sie das Gefühl haben über den Boden zu „gleiten“. Das Modell von Teckey erfüllt alle Ansprüche, welche Sie auch an ein Fahrzeug stellen: Sicherheit, Bequemlichkeit, Leichtigkeit, eine geringe Größe, Flexibilität, Wendigkeit, verbesserte Feinmotorik, Nachhaltigkeit, Stärkung der Rückenmuskulatur sowie jede Menge Spaß.


amazon-kaufen-button
Eine leichte Fahrt wird garantiert

Das Teckey ist mit sehr feinstimmigen Neigungssensoren ausgestattet, weshalb das Gerät sofort reagieren wird, wenn Sie sich nach vorne oder hinten neigen. Personen von einem Gewicht von maximal 120 Kilogramm können das Modell verwenden, wobei eine kurze Eingewöhnungszeit zu empfehlen ist. Der Akku über 180 Wh wird für die Fortbewegung sorgen. Schnell erreichen Sie eine Strecke von 15 bis 25 Kilometern, abhängig vom Weg. Die maximale Geschwindigkeit liegt bei 16 km/h. Nach der Fahrt müssen Sie das Gerät wieder aufladen, was nach 60 bis 120 Minuten abgeschlossen ist. Hilfreich sind die LEDs auf der Oberseite des Monowheels, wenn Sie sich über den aktuellen Ladestand informieren wollen. Durch vier LEDs wird Ihnen angezeigt, wie viel Leistung das Gerät noch besitzt. Ebenso punktet Teckey durch eine Audio-Ansage, wenn das Monowheel einen kritischen Ladestand erreicht. Zudem verfügt es über Bluetooth, weshalb Sie verschiedene Funktionen bequem über Ihr Smartphone steuern können. Wichtig ist die Arbeitstemperatur, sodass Sie nicht unter -10 Grad und über 40 Grad mit dem Gerät fahren. Zur Sicherheit sollten Sie immer einen Fahrrad-Airbag dabei haben.



Genießen Sie ein individuelles Design

Die Hülle ist aus Hartplastik gefertigt und weist eine hohe Stabilität und Sicherheit auf. Um Ihren Geschmack zu treffen, gibt es das Teckey in verschiedenen Farben. Beliebt sind Grün, Rosa, Schwarz oder Gold. Es wird immer mit schwarzen Pedalen, außer bei dem dunklen Modell mit roten Trittplatten, gearbeitet. Dadurch gelingt ein qualitativer und eleganter Look. Generell sind die Pedale ideal für eine lange Fahrt gemacht. Sie haben eine geriffelte Oberfläche, sodass ein sicherer Stand ermöglicht wird. Bei Bedarf können Sie einfach zur Seite eingeklappt werden. Zudem wurde auf abgerundete Kanten gesetzt, damit keine Verletzungsgefahr besteht. Auch Polster auf der Innenseite sorgen dafür, dass eine angenehme Fahrt ermöglicht wird. Das Rad weist eine Breite von 14 Zoll auf und bietet somit eine gute Stabilität, benötigt aber eine kurze Eingewöhnungsphase.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      *